HofStücke  ♫♪♫  Kultur trotz(t) Corona


Liebe Kulturinteressierte,

 

als begeisterte Konzertgängerin von Rock bis Klassik vermisse ich, wie viele andere, eine musikalische Veranstaltung, bei welcher man auch noch (unter Einhaltung der geltenden Abstandsregeln) Freunde treffen kann. Man leidet unter dem Kulturentzug. 

Mein Nachbar, der Bassbariton Matthias Degen leidet - ebenso wie eine große Zahl der Kunstschaffenden - in besonderem Maße unter den Auswirkungen der Pandemie. Seit Beginn dieser Plage, die die Menschheit in ihren eisigen Griff genommen hat, wurden seine sämtlichen Engagements nach und nach abgesagt. Somit haben wir beide beschlossen:

Schluss mit dem Leid - Kultur trotz(t) Corona!

Zur Abfederung der wirtschaftlichen Folgen für den Künsler einerseits und um dem interessierten Publikum andererseits endlich wieder die Möglichkeit zu eröffnen, live an einem Konzert teilzunehmen, haben wir die Idee zu der Veranstaltung entwickelt.

 

Wir wünschen uns allen hierbei viel Vergnügen!

Ihre Gabriele Herzig